Stellendetail alle Informationen zum Stellenangebot


bewerben empfehlen drucken schließen schließen


Jobdetails 13.02.18
Anzeigentitel:

Berufskraftfahr​er/in Nahverkehr auf Föhr

Gesuchter
Tatigkeitsbereich:
• Stückgutverkehr / Ladungsverkehr
• Schüttgüter
• Entsorgung / Abfallbeseitigung
• Land.- Baumaschinen
Nahverkehr / Fernverkehr: Die Stelle ist nur im Nahverkehr (Ohne Übernachtung)
National / International: Die Stelle ist im nationalen Bereich (Im Land des Firmenstandortes)
Stellenbeschreibung: An unserem Standort auf der Insel Föhr betreiben wir ein vielseitiges Unternehmen, dass sich mit Hafenumschlag (Löschen und Beladen von Schiffen), Kieshandel, Transporten, Kranarbeiten, Schrotthandel, Bagger- und Abrissarbeiten beschäftigt. Zu unseren Geschäftsfeldern auf der Insel gehört auch der Containerdienst zur fachgerechten Entsorgung von Baustellenabfällen, Gartenabfällen, Restmüll etc. für gewerbliche und private Kunden auf der Insel Föhr.
Anforderungen: Sie besitzen den Führerschein Kl. CE mit der Schlüsselzahl 95, sind zuverlässig, belastbar und bringen eine große Einsatzbereitschaft mit?
Weiterhin sind Sie bereit Ihren Wohnsitz fest nach Föhr zu verlagern? Idealerweise verfügen Sie weiterhin über Baggerkenntnisse (aber nicht Bedingung)

Dann freuen wir uns auf Ihre telefonische Bewerbung!
Arbeitsorte:
Deutschland
     Schleswig-Holstein / 25938 Wyk auf Föhr
Erforderliche
Führerscheine:
• CE
Anstellung: • Vollzeit
Arbeitszeit: Tagsüber

Muß auch am Wochenende gearbeitet werden?
Nein ohne Wochenendarbeit
Reise-/ Montagebereitschaft: Nicht erforderlich
Verdienst: Nach Qualifikation
Beginn: Ab sofort
Kontaktaufnahme: • Telefonisch
Zusätzliche
Informationen:

 
Arbeitgeber
Johannes Oldenburg Güternah.- u. Fernverkehr
Hemkweg
25938 Wyk auf Föhr
Bundesland: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland
Homepage: http://www.spedition-oldenburg.de/de/standort_wyk_foehr.php
Standort: Karte
 
Kontakt
Herr Feller
Tel.:  +49 (46 81) 59 22 50
 
Firmenbeschreibung
Unsere Leistungen auf der Insel

Container-Dienst & Abfall-Entsorgung/Entsorgungsfachbetrieb
Mit einer großen Auswahl von Containern, die als offene oder geschlossene, als Absetz- oder Abrollcontainer zum umfangreichen Angebot gehören, können alle Entsorgungsprobleme an der Baustelle, bei Behörden oder von privaten Kunden gelöst werden.
Angefangen von Großraum-Abrollcontainer (bis 30m³ Rauminhalt) bis hin zu Kleinstcontainern (1,3m³ Rauminhalt) ist für jede Aufgabe und jeden Bedarf eine optimale Entsorgungslösung vorhanden. Selbst kleinste Baustellen oder geringe Entsorgungsmengen können über unseren Spar-Container-Dienst auch bei schmalen Auffahrten oder auf Hinterhöfen kostengünstig entsorgt werden. Alle anfallenden Abfälle wie Bauabfälle, Altholz, Gartenabfall, Asbest, Teerpappe, Bauschutt etc. werden im Rahmen des Entsorgungsfachbetriebes entsorgt bzw. verwertet.

Umschlagbetrieb
Die Transportschiffe, die den Wyker Hafen mit Kiesbaustoffen, Baustoffen aller Art, Düngemitteln, Futtermitteln aber auch Stückgut (z.B. Spundbohlen für den Deichbau) anfahren, werden von uns entladen und das Frachtgut zur Verwendungsstelle transportiert. Aber auch der Abtransport von Frachtgut von der Insel Föhr per Schiff, wie z.B. Getreide gehört zu unserem Angebot.
Bei der „Pallas-Katastrophe“ 1998 wurde auf diesem Weg der gesamte angefallene schwerölhaltige Boden von den Stränden der Inseln Föhr und Amrum zu uns herangefahren, zwischengelagert und dann per Schiff auf dem Festland entsorgt.

Abrissarbeiten
Auf der Grundlage unseres Containerdienstes, geschultem Personal und der vielfältigen Technik können wir die unterschiedlichsten Abrissarbeiten anbieten. Vom fachgerechten Abriss kompletter Häuser oder Hausteile, über Innenabrissarbeiten bis hin zum Schuppen auf dem Hinterhof ist alles möglich. Auch der fachgerechte Abriss und die Entsorgung von asbesthaltigen Stoffen ist kein Problem.

Kieshandel
Aus der eigenen Grube auf der Insel wird Füllsand und Mutterboden gewonnen und als Gesellschafter der Föhrer Baustoffrecycling GmbH können wir kostengünstige Recyclingmaterialien (gebrochener Bauschutt, Brechsand u.ä.) anbieten.
Eine Besonderheit auf der Insel ist der aus dem Wattenmeer gewonnene Seekies der für verschiedene Aufgaben auf Baustellen als ungesiebter oder gesiebter Seekies (0-4mm) angeboten wird. Alle anderen genormten und Güte überwachten Kiesbaustoffe werden mit selbst gecharterten Schiffen angelandet und im Wyker Hafen umgeladen. Ein umfangreiches Lager aller wichtigen Sand-, Kies- und Geröllsorten halten wir auf unseren Lagern vorrätig.

Baggerarbeiten
Nicht nur das Löschen (=Abladen) von Schiffen wird je nach Frachtgut von unserem Bagger vorgenommen, sondern viele Dienstleistungen im Hoch- und Tiefbau können mit diesem Gerät von uns angeboten werden. Wir heben Baugruben aus, räumen Baufelder, roden und entsorgen Wurzeln und Büsche, geben Hilfestellung bei Baumfällarbeiten, setzen das Gerät im Straßenbau ein und lösen viele verschiedene Probleme mit geschultem Personal.





bewerben empfehlen drucken schließen schließen


© 2006 - 2018 Truckerboerse